Sicherheitstechniken in Kommunikationsnetzen

Die Verwendung des Internets ist für viele Organisationen, seien es private Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen, zu einer unbedingten Notwendigkeit geworden, ohne das die eigenen Dienstleistungen nicht mehr erbracht werden können. Die enorme Bedeutung des Internets macht daher auch die Computerkriminalität zu einem Betätigungsfeld, mit dem sehr viel Geld verdient werden kann (siehe z.B. Meldung über Milliardenschäden durch Wirtschaftsspionage oder Meldung über eine Rekordanzahl an Straftaten im Internet). Aus diesem Grunde ist es für Organisationen - egal ob Kleinunternehmen oder große Behörde - notwendig, sich Gedanken zu machen, welche Schutzmaßnahmen notwendig sind. Das Ziel dieses Moduls ist es, hierzu eine Entscheidungshilfe zu bieten, welche Schritte notwendig sind. Aufgrund der Komplexität des Themas ist eine vollständige Behandlung unmöglich. Es sollen aber möglichst viele Hinweise gegeben werden, die eine weitere Vertiefung ermöglichen.

Hinweis
Die nachfolgende Lerneinheit "Angriffe aus dem Internet" gibt Ihnen einen kleinen Einblick in das Modul "Sicherheitstechniken in Kommunikationsnetzen".